Display Schutzfolie / Panzerglas

Um eine Schutzfolie/ Panzerglas sauber aufzubringen, benötigt man ein wenig Ruhe und eine saubere Umgebung. Auf die Staubfreiheit sollte hier schon sehr geachtet werden, am besten den Arbeitsplatz zuvor mit einem feuchten Tuch abwischen.

Legen Sie das Gerät flach auf den Tisch und wischen Sie es mit dem beiliegenden „WET“-Tuch vor und mit dem „DRY“-Tuch nach. Bei manchen Folien liegen auch noch Sticker dabei, diese dienen zur Entfernung von Staubkörnern. Wenn das Display gereinigt ist, legt man die Folie vorsichtig auf einer Seite an und schaut ob entweder die Kamera oder der Entsperr-Button (je nachdem wo man anfängt) gleichmäßig innerhalb der Aussparrung liegt. Nun richtet man die Folie aus und lässt sie langsam unter Beobachtung, ob sie gleichmäßig aufkommt, sinken. Wenn die Folie dann aufliegt und sich hier und da eine Luftblase gebildet hat, diese nicht rausdrücken, bei unseren Markenfolien zieht sich die Luft von alleine raus. Das dauert bis zu einem Tag.

Veröffentlicht am | Kategorie: Mobilfunk
Sag es weiter!
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×

bubble Created with Sketch.
Nutzen Sie unseren WhatsApp Support: 0170-9799790